Stefan Behrendt als  Fraktionssprecher und Thilo Mayer als Stellvertreter der FWG Nierstein-Schwabsburg gewählt

Nach der Wahl von Jochen Schmitt zum neuen Stadtbürgermeister stellt sich die im Stadtrat auf fünf Sitze angewachsene FWG-Fraktion neu auf. Stefan Behrendt und Thilo Mayer wurden als neue Fraktionssprecher, bzw. Stellvertreter gewählt und bilden mit Ekkehard Huff, Stefan Raddeck und Josef Gill die neue FWG Fraktion im Rat.

Erste Aktion: Wenn Worte zu Taten werden!  FWG – fair – wertschätzend – gemeinsam. 

Die FWG Nierstein-Schwabsburg setzt jetzt das um, was sie in ihren Wahlaussagen vertreten hat. Einen neuen Politikstil in Nierstein im Blick, werden die neuen FWG-Fraktionsmitglieder und der designierte Bürgermeister Schmitt jetzt alle Gruppierungen aus dem Niersteiner Stadtrat zu Gesprächen über die künftige Zusammenarbeit im Stadtrat kontaktieren. „Wir wollen, dass wir über Parteigrenzen hinaus inhaltlich und fair zusammenarbeiten, um das Beste für Nierstein und Schwabsburg zu erreichen“, so der neue Fraktionssprecher der FWG Stefan Behrendt. Thilo Mayer, der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der FWG ergänzt: „Jetzt können wir alle beweisen, dass es uns mit der Aussage zu gemeinsamer konstruktiver Sacharbeit im Stadtrat Nierstein, im Ortsbeirat Schwabsburg und in den Ausschüssen ernst war. Die Gespräche laufen.“

In erster Linie soll es um den neuen Stil der Zusammenarbeit und um die ersten wichtigen Themen für Nierstein und Schwabsburg gehen. Auch die Zusammensetzung der Verwaltung (Beigeordnete, Beauftragte) und der Ausschüsse soll später ein Thema sein, wobei es dem Wunsch der FWG entspräche, wenn bei der Besetzung von Positionen Fachkompetenz Vorrang vor Parteipolitik hätte.

„Dieser Neustart wird sicherlich für alle nicht einfach sein, wir müssen uns ein Stück weit von der Vergangenheit lösen und sollten diesen neuen Weg gehen. Ich selbst möchte als Bürgermeister alle Ratsmitglieder und auch die Bürgerinnen und Bürger frühzeitig und umfassender informieren, damit wir offen, sachlich und fair miteinander diskutieren können. Wenn alle mitmachen, kann es nur gut werden für Nierstein und Schwabsburg.“ so Jochen Schmitt.

Kontakt:

 

Stefan Behrendt         behrendt.st@gmx.net

Thilo Mayer                thilo81mayer@googlemail.com